Gute Gründe für Radio

Radio ist Begleiter, Freund und Ratgeber

Egal ob morgens beim Aufstehen, beim Autofahren oder beim Arbeiten – Radio läuft immer und zeigt: „Du bist nicht allein”. Es informiert, interagiert mit den Hörern und ist emotional. Diese Allgegenwart macht es zum Tagesmedium Nr. 1. Kein anderes Medium bringt Ihre Marke näher an Ihre Zielgruppe und deren Kaufentscheidung. Dabei ist kaum ein anderes Medium so schnell und flexibel wie Radio. Und das bei vergleichsweise günstigen Produktionskosten und Tausend-Kontakt-Preisen!

Radio ist reichweitenstark

Rund 80 Prozent der Deutschen hören werktags Radio – das sind mehr als 58 Millionen. Jeder Einzelne von Ihnen ist durchschnittlich knapp vier Stunden on air. Besonders beliebt sind die Morgenstunden: Dann erreicht Radio täglich knapp 30 Millionen Menschen. Insgesamt verbringen wir 12 Jahre unseres Lebens mit Radiohören. Mit Radio erzielen Sie also hohe Tagesreichweiten und einen schnellen Reichweitenaufbau.

Radio kommt überall mit hin

Ob im Auto, in der Bahn, beim Fahrrad fahren, beim Chillen oder, oder, oder – acht von zehn Personen hören unterwegs Radio! Damit ist Radio das meistgenutzte mobile Medium. 

Radiowerbung wird gehört

Radio wird nicht weggezappt, sondern weist eine unglaublich starke Hörerbindung auf: Durchschnittlich werden nur 1,6 Sender pro Tag gehört. Hinzu kommt, dass Weghören schwerer ist als Wegsehen. Deshalb gibt es im Radio weniger Werbevermeidung als in anderen Medien.

Radio verkauft

Radio ist das Abverkaufsmedium Nr. 1. Denn als letztes Medium vor dem Einkauf kann es den entscheidenden Kaufimpuls im richtigen Moment geben. Die stärkste Einkaufswelle des Tages liegt zwischen 10 und 12 Uhr – direkt nach der morgendlichen Radio-Primetime. Und auch auf die Einkäufe am Nachmittag nimmt Radio Einfluss,  denn dann wird es überdurchschnittlich im Auto gehört. Ihr Spot zur richtigen Zeit bringt somit die Kunden an Ihren PoS, Ihre User ins Web oder Ihre Marken ins Relevant Set. 

Radio ist Kino im Kopf

Radio regt die Fantasie an, erzeugt Bilder und Emotionen – und das ganz individuell und persönlich. Wirksame Werbung braucht deshalb keine vorgegebenen Bilder. Im Gegenteil: Ein guter Spot ist kreativ und unterhaltsam und bewirkt, dass jeder Hörer  seine ganz eigene, unverwechselbare Beziehung zu dem Spot aufbaut.

Radio ist schnell und flexibel

Mit Radiowerbung können Sie schnell auf Ereignisse reagieren, kurzfristig einbuchen und flexibel umbuchen. Denn der Weg von der Buchung über die Kreation, Produktion und Ausstrahlung Ihres Spots ist so kurz wie bei keinem anderen Medium.

Radio ist wirtschaftlich

Radio ist ein ungemein effizientes Medium – denn im intermedialen TKP-Vergleich können Sie sehen, wie kostengünstig Radiowerbung ist. Das gilt auch für die Produktionskosten.